Menschen interpretieren und erzeugen Ihre eigene Bedeutung

Bei der SED®-Methode achten wir mehr auf die Art und Weise der Erzählungen über die Konflikte, als auf die Konflikte selbst. Die „Geschichten“ und die damit verbundenen Unter- und Entscheidungen, die bedeutungsvoll vermittelt werden, bauen Realitäten in Systemen auf. Unsere Unterscheidungskraft macht uns erst zum Individuum und ist gleichzusetzen mit dem „Urknall der Realitätskonstruktion“.

Wir erfahren, welche „Geschichten“ eigentlich das Leben oder die Familie regieren. Unsere respektvolle Rolle ist dabei, mit grenzenloser Neugier und aus einer Position des Nichtwissens die Bedeutungen des Klienten kennenzulernen, sie zu verstehen und so für seine eigenen Erzähltraditionen zu sensibilisieren. Durch den Dialog kommt es zu einer wechselseitigen Bestätigung neuer, lebensaufbauender Bedeutungen.

 
 

Gebot der sozialen Verantwortung

Das Gebot der sozialen Verantwortung

Berufsverband Deutscher Präventologen e.V.

Berufsverband Deutscher Präventologen e.V.

So erreichen Sie mich

Sample ImageMenschimDialog
Gordon Magerkurth

Harzblick 10
31249 Hohenhameln

Telefon: +49 (0) 5128 404 550
Telefax: +49 (0) 5128 404 551
Email: kontakt(@)menschimdialog.de
Website:
www.menschimdialog.de

Mensch im Dialog Centrum

images/resized/images/stories//highslide//mid_centrum_1_90_61.jpgimages/resized/images/stories//highslide//mid_centrum_2_90_61.jpgimages/resized/images/stories//highslide//mid_centrum_3_90_60.jpgimages/resized/images/stories//highslide//mid_centrum_4_90_61.jpg
Sie befinden sich hier: Über mich SED®-Methode Menschen interpretieren und erzeugen Ihre eigene Bedeutung